Neurologische OP-Einheit übergeben

ACP hatte den Auftrag für die Entwicklung der Planung und bauliche Durchführung der Baumaßnahme im Vitos Konzern erhalten.

Angegliedert an der medizintechnisch spezialisierten Intensivstation steht der Fachklinik eine neurologische OP-Einheit mit Reinraumklasse 1a zur Verfügung. Das OP-Raum- und Funktionskonzept wurde von ACP in Zusammenarbeit mit dem medizinischen Controlling und Medizintechnikplanern für neurologische Operationen entwickelt.  Das Projekt wurde planmäßig innerhalb der Zielvorgaben abgeschlossen.

Die Fachklinik für Neurologie behandelt Patienten mit akuten und chronischen neurologischen Erkrankungen jeder Art. Die Schwerpunkte liegen nach Angabe des Krankenhausträgers auf der Untersuchung und Behandlung von akuten Schlaganfällen, von entzündlichen Nervenerkrankungen, insbesondere Multiple Sklerose, Epilepsie, Demenz, Parkinson, Schwindel- und Schlaferkrankungen, sowie einer konservativen Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen. Quelle: Klinik für Neurologie, www.vitos-weilmünster.de

05.09.2014
News

Mitgliedschaften:

|D|V|P| - Der Deutsche Verband der Projektmanager eV